Fahrradwerkstatt für Selbstschrauber

12. Juli 2019 - 15:00

Von März bis November bietet das Quartiersmanagement freitags von 15:00 bis 17:00 Uhr die „Selbstschrauberwerkstatt“ an. Unter Anleitung eines engagierten Nachbarn können Menschen aus der Heinrich-Lübke-Siedlung ihre Fahrräder reparieren. Dafür notwendige Kleinteile gibt es kostenlos aus dem Fundus, der sich ergibt, wenn ältere gespendete Räder ausgeschlachtet werden. Neue Ersatzteile werden von den Inhabern der Fahrräder besorgt.