HLS – Restaurant im Viertel

Seit Mai 2014 laden der Frankfurter Verband und das Quartiersmanagement der Caritas alle zwei Monate die Bewohner der Siedlung und Umgebung zum „Restaurant im Viertel“ im Begegnungszentrum Heinrich-Lübke-Straße 32 ein.

Nur vier Euro bezahlen die Gäste für ein gepflegtes Drei-Gänge Menü incl. alkoholfreier Getränke, was dank mehrerer Spenden möglich ist. Hier das Beispiel einer Speisenfolge:

Als Gruß aus der Küche gibt es Baguette mit Olivenpaste und marinierten Tomaten. Dann folgt die Vorspeise, Feldsalat mit Kräutercroutons, Speck und Parmesan. Als Hauptgang wird eine Tranche von der Hähnchenbrust auf Blattspinat serviert, mit bunten Tagliatelle und Basilikumsauce. Die vegetarische Variante besteht aus einer Crepe mit Spinat und Ricotta-Basilikumsauce. Apfelstrudel mit Vanillesauce schließt das Menü ab. Bei diesem kulinarischen Aufgebot sind die etwa fünfzig Plätze sehr begehrt. Daher werden die Gäste um Anmeldung gebeten. Reservierungen nimmt das Begegnungszentrums unter der Telefonnummer 069 762098 entgegen.

Im „Restaurant im Viertel“ sind Menschen aller Altersstufen und Nationalitäten willkommen. Hier können auch Menschen mit geringem Einkommen einmal in geselliger Runde gepflegt tafeln und ihre Nachbarn aus dem Quartier oder den Nachbarsiedlungen besser kennenlernen. Dazu ist der Esstisch ein perfekter Ort. Zur Abfolge gehört es auch, dass in den Pausen zwischen den Gängen Vertreter von Vereinen, Einrichtungen und der Ortspolitik über Aktuelles informieren. Neben dem finanziellen Rückhalt durch Spenden wird das Projekt durch den tatkräftigen Einsatz von acht bis zehn Ehrenamtlichen ermöglicht. Sie unterstützen den Koch, der ansonsten meistens in einer Einrichtung des Frankfurter Verbands kocht, sie dekorieren liebevoll die Tische, begleiten dorthin auch die Gäste und servieren natürlich auch. „Getrennt agieren und gemeinsam essen“, ist dabei die Devise. Denn wenn die Gäste gegen 20.00 Uhr gegangen sind, setzt sich die Helferschar zusammen und genießt, was sie vorher serviert hat.