Riederwald

Karte als Wegweiser zum Quartier RiederwaldSeit 2010 begleitet das Quartiersmanagement im Rahmen des Frankfurter Programms – Aktive Nachbarschaft die soziale Stadtteilentwicklung im Riederwald. Träger ist das Diakonische Werk für Frankfurt am Main.

Mit knapp 5.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist der Riederwald einer der kleinsten Frankfurter Stadtteile. Er wurde 1911 als Arbeiterviertel gegründet und zeichnet sich besonders durch seine geschlossene Siedlungsstruktur und einen hohen Frei- und Grünflächenanteil aus. An ihrem Stadtteil schätzen die Riederwälder vor allem die Ruhe, seine Kinderfreundlichkeit und die gute Verkehrsanbindung. Den Riederwald prägen eine historische Vereinsstruktur, sozialer Zusammenhalt und eine überdurchschnittlich hohe Wohndauer der Bevölkerung. Doch der Stadtteil muss sich vermehrt sozialstrukturellen und demographischen Veränderungen stellen. Von den Bewohnern werden die mangelnde Versorgungsinfrastruktur, die Wohnraumenge sowie die wenigen Aufenthaltsmöglichkeiten im öffentlichen Raum beklagt.

Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Gewerbetreibenden, Wohnungsbaugesellschaften, freien Trägern der sozialen Arbeit, Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie den städtischen Ämtern unterstützt und begleitet das Quartiersmanagement Aktivitäten und Ideen, die zu einem lebendigen und zukunftsfähigen Stadtteil beitragen.

Kontakt
Das Nachbarschaftsbüro | Quartiersmanager Dr. Sebastian Wolff

Quartiersmanager Sebastian WolffSchäfflestraße 27 | 60386 Frankfurt am Main
Sprechzeiten: Dienstag 10:00–13:00 Uhr,
Donnerstag 15:00–18:00 Uhr oder nach Vereinbarung
Telefon: 0 69/41074857 | Mobil: 0176/19210507
E-Mail: riederwald@frankfurt-sozialestadt.de

Logo der Diakonie Frankfurt

Logo der Aktiven Nachbarschaft Frankfurt

 

Unsere aktuellen Projekte

 

Veröffentlichungen

aus unserem Quartier finden Sie hier:

 

Unsere aktuellen Termine und Angebote:

 

  • 15. Mai 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Hilfe bei der Nutzung von Smartphone, Tablet, Notebook & Co

    Jeden 3. Mittwoch im Monat von 15–17 Uhr, Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Sie haben sich ein neues Smartphone oder Tablet gekauft und Fragen zur Nutzung? Sie möchte gerne Fotos von Ihrem letzten Urlaub bearbeiten und benötigen Hilfe? Sie wollen wisse, wie man sicher im Internet surft? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserer neuen Sprechstunde.

    Kosten: 3 € pro Termin




  • 2. Juni 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Reparaturtreff

    Jeden ersten Sonntag im Monat von 15–17 Uhr, Erich-Mühsam-Haus, Schäfflestraße 18

    Die Lampe leuchtet nicht mehr, der Drucker druckt nicht? Das Spielzeug ist kaputt oder der Computer will nicht mehr? Etwas muss repariert werden! Im Erich-Mühsam-Haus können Sie mit Unterstützung der engagierten Nachbarschaft versuchen Dinge selbst zu reparieren. Seit neustem können zudem auch Holzinstrumente zur Inspektion vorbei gebracht werden.




  • 5. Juni 2019
    14:30
    Quartier Riederwald
    Erzählcafé Riederwald

    An jedem ersten Mittwoch im Monat ab 14:30 Uhr im Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Nach der Veröffentlichung der „Riederwälder Erinnerungen“ werden erneut persönliche Riederwälder Geschichten und Erinnerungen festgehalten. Das ehrenamtlich geleitete Erzählcafé bietet Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, sich über die eigenen Erinnerungen an das Leben im Quartier auszutauschen. Bei Kaffee und Kuchen werden im Gespräch Erinnerungen über die zahlreichen Geschäfte, die Gängelsche zwischen den Häusern, die Schulzeit oder lebhafte Tanzabende wach. Damit die persönlichen und zugleich gemeinsamen Erinnerungsschätze nicht im Verbogenen bleiben, sondern auch Nachbarn und Freunden zugänglich sind, werden diese mit einem Aufnahmegerät gespeichert und anschließend verschriftlicht. Alle sind herzlich eingeladen Fotos aus ihrer Zeit im Riederwald mitzubringen. Wer einfach nur zuhören möchte oder neu in den Riederwald gezogen ist, ist auch herzlich eingeladen.




  • 19. Juni 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Hilfe bei der Nutzung von Smartphone, Tablet, Notebook & Co

    Jeden 3. Mittwoch im Monat von 15–17 Uhr, Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Sie haben sich ein neues Smartphone oder Tablet gekauft und Fragen zur Nutzung? Sie möchte gerne Fotos von Ihrem letzten Urlaub bearbeiten und benötigen Hilfe? Sie wollen wisse, wie man sicher im Internet surft? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserer neuen Sprechstunde.

    Kosten: 3 € pro Termin




  • 3. Juli 2019
    14:30
    Quartier Riederwald
    Erzählcafé Riederwald

    An jedem ersten Mittwoch im Monat ab 14:30 Uhr im Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Nach der Veröffentlichung der „Riederwälder Erinnerungen“ werden erneut persönliche Riederwälder Geschichten und Erinnerungen festgehalten. Das ehrenamtlich geleitete Erzählcafé bietet Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, sich über die eigenen Erinnerungen an das Leben im Quartier auszutauschen. Bei Kaffee und Kuchen werden im Gespräch Erinnerungen über die zahlreichen Geschäfte, die Gängelsche zwischen den Häusern, die Schulzeit oder lebhafte Tanzabende wach. Damit die persönlichen und zugleich gemeinsamen Erinnerungsschätze nicht im Verbogenen bleiben, sondern auch Nachbarn und Freunden zugänglich sind, werden diese mit einem Aufnahmegerät gespeichert und anschließend verschriftlicht. Alle sind herzlich eingeladen Fotos aus ihrer Zeit im Riederwald mitzubringen. Wer einfach nur zuhören möchte oder neu in den Riederwald gezogen ist, ist auch herzlich eingeladen.




  • 7. Juli 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Reparaturtreff

    Jeden ersten Sonntag im Monat von 15–17 Uhr, Erich-Mühsam-Haus, Schäfflestraße 18

    Die Lampe leuchtet nicht mehr, der Drucker druckt nicht? Das Spielzeug ist kaputt oder der Computer will nicht mehr? Etwas muss repariert werden! Im Erich-Mühsam-Haus können Sie mit Unterstützung der engagierten Nachbarschaft versuchen Dinge selbst zu reparieren. Seit neustem können zudem auch Holzinstrumente zur Inspektion vorbei gebracht werden.




  • 17. Juli 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Hilfe bei der Nutzung von Smartphone, Tablet, Notebook & Co

    Jeden 3. Mittwoch im Monat von 15–17 Uhr, Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Sie haben sich ein neues Smartphone oder Tablet gekauft und Fragen zur Nutzung? Sie möchte gerne Fotos von Ihrem letzten Urlaub bearbeiten und benötigen Hilfe? Sie wollen wisse, wie man sicher im Internet surft? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserer neuen Sprechstunde.

    Kosten: 3 € pro Termin




  • 4. August 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Reparaturtreff

    Jeden ersten Sonntag im Monat von 15–17 Uhr, Erich-Mühsam-Haus, Schäfflestraße 18

    Die Lampe leuchtet nicht mehr, der Drucker druckt nicht? Das Spielzeug ist kaputt oder der Computer will nicht mehr? Etwas muss repariert werden! Im Erich-Mühsam-Haus können Sie mit Unterstützung der engagierten Nachbarschaft versuchen Dinge selbst zu reparieren. Seit neustem können zudem auch Holzinstrumente zur Inspektion vorbei gebracht werden.




  • 7. August 2019
    14:30
    Quartier Riederwald
    Erzählcafé Riederwald

    An jedem ersten Mittwoch im Monat ab 14:30 Uhr im Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Nach der Veröffentlichung der „Riederwälder Erinnerungen“ werden erneut persönliche Riederwälder Geschichten und Erinnerungen festgehalten. Das ehrenamtlich geleitete Erzählcafé bietet Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, sich über die eigenen Erinnerungen an das Leben im Quartier auszutauschen. Bei Kaffee und Kuchen werden im Gespräch Erinnerungen über die zahlreichen Geschäfte, die Gängelsche zwischen den Häusern, die Schulzeit oder lebhafte Tanzabende wach. Damit die persönlichen und zugleich gemeinsamen Erinnerungsschätze nicht im Verbogenen bleiben, sondern auch Nachbarn und Freunden zugänglich sind, werden diese mit einem Aufnahmegerät gespeichert und anschließend verschriftlicht. Alle sind herzlich eingeladen Fotos aus ihrer Zeit im Riederwald mitzubringen. Wer einfach nur zuhören möchte oder neu in den Riederwald gezogen ist, ist auch herzlich eingeladen.




  • 21. August 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Hilfe bei der Nutzung von Smartphone, Tablet, Notebook & Co

    Jeden 3. Mittwoch im Monat von 15–17 Uhr, Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Sie haben sich ein neues Smartphone oder Tablet gekauft und Fragen zur Nutzung? Sie möchte gerne Fotos von Ihrem letzten Urlaub bearbeiten und benötigen Hilfe? Sie wollen wisse, wie man sicher im Internet surft? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserer neuen Sprechstunde.

    Kosten: 3 € pro Termin




  • 1. September 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Reparaturtreff

    Jeden ersten Sonntag im Monat von 15–17 Uhr, Erich-Mühsam-Haus, Schäfflestraße 18

    Die Lampe leuchtet nicht mehr, der Drucker druckt nicht? Das Spielzeug ist kaputt oder der Computer will nicht mehr? Etwas muss repariert werden! Im Erich-Mühsam-Haus können Sie mit Unterstützung der engagierten Nachbarschaft versuchen Dinge selbst zu reparieren. Seit neustem können zudem auch Holzinstrumente zur Inspektion vorbei gebracht werden.




  • 4. September 2019
    14:30
    Quartier Riederwald
    Erzählcafé Riederwald

    An jedem ersten Mittwoch im Monat ab 14:30 Uhr im Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Nach der Veröffentlichung der „Riederwälder Erinnerungen“ werden erneut persönliche Riederwälder Geschichten und Erinnerungen festgehalten. Das ehrenamtlich geleitete Erzählcafé bietet Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, sich über die eigenen Erinnerungen an das Leben im Quartier auszutauschen. Bei Kaffee und Kuchen werden im Gespräch Erinnerungen über die zahlreichen Geschäfte, die Gängelsche zwischen den Häusern, die Schulzeit oder lebhafte Tanzabende wach. Damit die persönlichen und zugleich gemeinsamen Erinnerungsschätze nicht im Verbogenen bleiben, sondern auch Nachbarn und Freunden zugänglich sind, werden diese mit einem Aufnahmegerät gespeichert und anschließend verschriftlicht. Alle sind herzlich eingeladen Fotos aus ihrer Zeit im Riederwald mitzubringen. Wer einfach nur zuhören möchte oder neu in den Riederwald gezogen ist, ist auch herzlich eingeladen.




  • 18. September 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Hilfe bei der Nutzung von Smartphone, Tablet, Notebook & Co

    Jeden 3. Mittwoch im Monat von 15–17 Uhr, Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Sie haben sich ein neues Smartphone oder Tablet gekauft und Fragen zur Nutzung? Sie möchte gerne Fotos von Ihrem letzten Urlaub bearbeiten und benötigen Hilfe? Sie wollen wisse, wie man sicher im Internet surft? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserer neuen Sprechstunde.

    Kosten: 3 € pro Termin




  • 2. Oktober 2019
    14:30
    Quartier Riederwald
    Erzählcafé Riederwald

    An jedem ersten Mittwoch im Monat ab 14:30 Uhr im Begegnungszentrum Riederwald, Am Erlenbruch 26

    Nach der Veröffentlichung der „Riederwälder Erinnerungen“ werden erneut persönliche Riederwälder Geschichten und Erinnerungen festgehalten. Das ehrenamtlich geleitete Erzählcafé bietet Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, sich über die eigenen Erinnerungen an das Leben im Quartier auszutauschen. Bei Kaffee und Kuchen werden im Gespräch Erinnerungen über die zahlreichen Geschäfte, die Gängelsche zwischen den Häusern, die Schulzeit oder lebhafte Tanzabende wach. Damit die persönlichen und zugleich gemeinsamen Erinnerungsschätze nicht im Verbogenen bleiben, sondern auch Nachbarn und Freunden zugänglich sind, werden diese mit einem Aufnahmegerät gespeichert und anschließend verschriftlicht. Alle sind herzlich eingeladen Fotos aus ihrer Zeit im Riederwald mitzubringen. Wer einfach nur zuhören möchte oder neu in den Riederwald gezogen ist, ist auch herzlich eingeladen.




  • 6. Oktober 2019
    15:00
    Quartier Riederwald
    Reparaturtreff

    Jeden ersten Sonntag im Monat von 15–17 Uhr, Erich-Mühsam-Haus, Schäfflestraße 18

    Die Lampe leuchtet nicht mehr, der Drucker druckt nicht? Das Spielzeug ist kaputt oder der Computer will nicht mehr? Etwas muss repariert werden! Im Erich-Mühsam-Haus können Sie mit Unterstützung der engagierten Nachbarschaft versuchen Dinge selbst zu reparieren. Seit neustem können zudem auch Holzinstrumente zur Inspektion vorbei gebracht werden.